Hartmut Manske wieder SPD-Ortvorsitzender

Veröffentlicht am 22.03.2015 in Ortsverein

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen der SPD Frontenhausen

 

Frontenhausen.

Am vergange­nen Sonntag fand in der Gaststätte zur Kegelbahn in Frontenhausen eine Mitgliederversammlung der SPD statt. Auf der Agenda standen unter anderem die Neuwahlen der Vorstandschaft. Ein besonderer Gruß galt dem parlamentarischen Staatssekretär Florian Pronold MdB, dem stellver­tretenden SPD Bezirks- und Kreis­vorsitzenden Dr. Bernd Vilsmeier aus Marklkofen sowie Gemeinderat David Dick aus Frontenhausen.

In seiner Begrüßungsrede ging der alte und neue Vorsitzende Hart­mut Manske auf die vergangenen zwei Jahre ein. So wurden Aktionen und Veranstaltungen- zu den The­men Gesundheit, Arbeit, Bildung und Integration organisiert und durchgeführt und mit dem neuen Gemeinderatsmitglied David Dick sei der Generationswechsel bei der SPD Frontenhausen eingeleitet worden. Zudem sehen vielen Bürger Frontenhausens den ansässigen SPD Ortsverein als Partei der sozia­len Gerechtigkeit an, so Hartmut Manske.

Florian Pronold berichtete in seinem Grußwort genauer von seiner Tätigkeit als Staatssekretär in den Bereichen Umwelt, Natur­schutz, Bau und Reaktorsicherheit. Zudem ging er auf die Themen Ren­te, Mindestlohn und Mietpreis­bremse ein, welche von der SPD in der Großen Koalition bereits erfolg­reich bearbeitet wurden.


Dr. Bernd Vilsmeier thematisierte in seiner Ansprache die Kreis- und Landes­politik. Dabei behandelte er unter anderem die Ämterverlagerung, die trotz der langfristig geplanten Ver­lagerung von 2 000 Stellen nur ein Prozent des bayerischen Verwal­tungsapparates beträfe. Es müsse in größeren Maßstäben gedacht und gehandelt werden, um einen er­kennbaren Effekt zu erzielen. Wei­tere Handlungsbedarfe würden zu­dem bei der Bildungs- und Asylpo­litik immer deutlicher.

 

Die anschlie­ßenden Wahlen brachten folgendes Ergebnis: Erster Vorsitzender Hart­mut Manske; stellvertretende Vor­sitzender David Dick und Musa Kirbas; Kassier Christoph Nieder­meier; Schriftführer Andy Zukunft; Revisoren Hans Bader jun. und Elfriede Geisenfelder; Pressespre­cher David Dick und Andy Zukunft; Organisationsleiter David Dick und Musa Kirbas; Beisitzer Anna Schardt, Hans Brunner, Heinz Wip­penbeck, Ingrid Bader und Hans Bader; Arbeitsgemeinschaften Alois Scheier (60plus), Maria Mans­ke(AsF), Andy Zukunft (AfA), Da­vid Dick (AfB); Delegierte für die Kreiskonferenz: Hartmut Manske und David Dick; Delegierter für die Unterbezirkskonferenz: Hartmut Manske.

In seinem Schlusswort be­dankte sich Hartmut Manske für das ihm entgegen gebrachte Ver­trauen: „Auch in Zukunft werde ich das Wohl unserer Bürgerschaft im Auge behalten. Gerade die Anliegen in den sozialen Bereichen unserer Bürgerinnen und Bürger haben für mich einen besonderen mich einen besonderen Stellenwert.“

 

Homepage SPD KV Dingolfing-Landau

Natascha Kohnen: Gerecht ist, was Wohnraum schafft! BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD